Partnerschule des Niedersächsischen Staatstheaters

Seit November 2019 ist das Leinetal Gymnasium offizieller Partner des Niedersächsischen Staatstheaters. Mit dem Programm Partnerschulen unterstützt das Haus aktiv Schulen, die kreatives Lernen und kulturelle Partizipation zu einem Kernbestandteil des Schulethos machen. Die Schüler*innen werden mindestens einmal pro Jahr eine Produktion aus den Sparten Theater, Ballett, Konzert oder Oper besuchen. Diese Besuche können vorbereitend ergänzt werden durch Workshops, Einführungen und Nachgespräche, praktische Werkstätten, Probenbesuche und Führungen. Ziel dieser Partnerschaft ist, unseren Schüler*innen die Welt der Bühne als einen Ort der Welt nahe zu bringen.